energiearbeit verbindet alle ebenen unseres daseins miteinander: körper, seele & geist sind eins.

Jede Form der Energiearbeit bezieht sich auf eine feinstoffliche Ebene, die allem anderen zugrunde liegt - es handelt sich um ein geistiges Prinzip, das die Existenz von Energiebahnen, Energiezentren und feinstofflichen Ebenen selbstverständlich akzeptiert.

Im Rahmen meiner Begleitung kann es hilfreich sein, die uns innewohnenden Selbstheilungskräfte und Ressourcen über einen feinstofflichen Impuls anzuregen. Auf diese Weise kann sich der gesamte Mensch von innen regenerieren und entwickeln.

Lass Dich überraschen, wie heilsam und tiefgehend es sein kann. Viele Themen können durch energetische Behandlungen unterstützt werden. 

 

Energetische Behandlungen folgen einer Jahrtausende alten Tradition, die tiefliegende Ursachen lösen und nicht an der Oberfläche der aufgetretenen Symptome bleiben. Bei energetischen Behandlungen  erfolgt eine sanfte Berührung, in dem ich meine Hände an bestimmten Energiepunkten des Körpers auflege. Viele Mütter legen ihren Kindern instinktiv und intuitiv ihre Hand auf eine schmerzende Stelle, ebenso machen wir dies oft unbewusst bei uns selbst. Ich führe Sie zunächst in eine Tiefenentspannung (KEINE Hypnose). In diesem Zustand ist es leichter, Themen zu fokussieren und ggfs. zu lösen. Denn häufig sind Gedanken, Gefühle, Emotionen vergangener Erlebnisse/traumatischer Erlebnisse und Erfahrungen in energetischer Form in unserem Körper gespeichert, wenn wir es noch nicht verarbeitet und losgelassen haben. Manches setzt sich auch als Verspannung fest. Auf energetischer Ebene, in unseren Energiebahnen des Körpers arbeitet es in uns weiter.

 

Freie Energiebahnen und das Fließen der Lebensenergie ist die Voraussetzung für seelische und körperliche Gesundheit. Dieses freie Fließen wird in den Energiebehandlungen in einem „Raum“ aus Achtsamkeit, Wertschätzung und Wertfreiheit unterstützt. 

 

Nichts muss, alles kann, alles darf.